Dr. Christian Prader
Rechtsanwalt

Dr.Glatz Straße 1
A-6020 Innsbruck

Wir sind auch auf Facebook

Wir sind auch auf LinkedIN

  • Kanzlei fuer Wohn- und Immobilienrecht in Innsbruck

    Ihr verlässlicher Partner im

    Wohn- und Immobilienrecht

  • Anwaelte fuer Bautraegerrecht
    … im

    Bauträger- und Versicherungsrecht

  • Anwaltskanzlei für allgemeines Zivilrecht
    … im

    allgemeinem Zivilrecht

  • Gewaehrleistungs- und Schadenersatzrecht Beratung Innsbruck

    Gewährleistungs- und Schadenersatzrecht

    (inklusive Unfallschäden)

  • COVID-19 – ein Fall der Betriebsunterbrechungsversicherung für freiberuflich Tätige?

    COVID-19 beschäftigt momentan nicht nur Ärzten, Politikern und Medienvertretern, sondern führt auch zu zahlreichen noch unbeantworteten Fragen im gesamten Rechtsbereich. Die bis dato in der 2. Republik nie dagewesenen Maßnahmen des Gesetzgebers und der Verordnungsgeber betreffen auch die Unternehmer ganz massiv.

    Der folgende Beitrag befasst sich mit einem für viele freiberuflich und selbständig tätige Unternehmer zentralen Thema eines Anspruchs auf Ersatz des Unterbrechungsschadens im Rahmen einer bestehenden Betriebsunterbrechungsversicherung (sogenannte BUFT).

    Link zum Fachartikel

  • Mietzinsminderung iZm Covid-19

    Das Coronavirus macht auch vor dem Wohnrecht keinen Halt und führt zu mannigfachen Fragen und Problemen. Die derzeit durch die diversen behördlichen Anordnungen wohl aktuellste Frage liegt in den Auswirkungen des Covid-19 beim Mietzins und einem allfälligen durch fehlende Nutzungsmöglichkeit einhergehenden Verdienstentgang. Eine Pandemie gab es schließlich (in dieser Form) in Österreich noch nie. Demgemäß ungelöst sind auch die Auswirkungen im Mietrecht.

    • Wen trifft das Risiko einer Pandemie, bedarf es einer behördlichen Anordnung für eine Minderung des Mietzinses oder reicht auch das Fernbleiben der Kunden?
    • Wie sieht es bei einer teilweisen Nutzungsmöglichkeit und Homeoffice aus?
    • Wie errechnet sich die Mietzinsminderung?
    • Worauf muss bei der Geltendmachung der Mietzinsminderung geachtet werden, um kein Risiko (Stichwort Gefahr einer uU unabwendbaren Räumung) einzugehen?
    Diesen Fragen gehen Prader/Gottardis in ihrem Beitrag Auswirkungen einer Pandemie [COVID-19] auf das Mietrecht im Aprilheft der Fachzeitschrift immolex nach.

    Sind auch Sie von dieser Problematik betroffen? Sie können uns jederzeit per Mail () kontaktieren.

    Link zum Fachartikel

  • FAQ Covid-19 – Fragen zur Betriebs­unter­brechungs­versicherung

    Seit spätestens Dienstag den 17.3.2020 sind die meisten Betriebe aufgrund der gesetzten Maßnahmen der Regierung im Zusammenhang mit dem Coronavirus gezwungen, die Betriebsstätte geschlossen zu halten.

    Durch die seuchenbedingte Betriebsschließung und die daraus resultierenden Umsatzeinbußen stellt sich für Unternehmer die Fragen, inwieweit diese Unterbrechung vom Versicherungsschutz umfasst ist.

    Was ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung und welchen Regelungsgegenstand hat sie?

Kanzlei­schwer­punkte

Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist auf das Wohn- und Immobilien-, Bauträger- und Versicherungsrecht sowie allgemeines Zivilrecht mit Schwerpunkt Gewährleistungs-, Schadenersatz- und Verbraucherrecht als auch auf die Digitalisierung im Rechtsbereich spezialisiert.

Wir leben diese Rechtsbereiche, für uns ist wissenschaftliches Arbeiten daher kein Fremdwort, sondern eine Selbstverständlichkeit. Wir publizieren seit mehr als 20 Jahren laufend und in erheblichem Umfang in unseren Lieblingsbereichen (mehrere Kommentare/Fachbücher zu sämtlichen großen wohnrechtlichen Materiengesetzen, Mitautorenschaft in Großkommentaren, Redaktions- und Herausgebertätigkeiten von Fachzeitschriften und mehr als 400 Beiträge in führenden Fachzeitschriften). Wir erstellen neben der herkömmlichen Beratungs- und Vertretungstätigkeit eines Rechtsanwalts seit vielen Jahren auch österreichweit in komplexen wohn-, immobilien- und bauträgerrechtlichen Fragen Rechtsgutachten, wo „andere mit ihrem Latein am Ende sind“.

Zu unseren Klienten zählen gemeinnützige Bauvereinigungen, gewerbliche Bauträger, Makler, Projektentwickler, diverse Unternehmen sowie deren Vertretungsorganisationen; Versicherungen, Banken aber auch Privatpersonen.


Bau­träger­vertrags­recht

Bauträgervertragsrecht Anwalt in Innsbruck

Um Ihr Bauprojekt möglichst effizient und kostengünstig abzuwickeln, beraten wir Sie vom Ankauf einer Liegenschaft, über die Projektentwicklung und -abwicklung bis hin zum Verkauf der einzelnen Objekte. Die Kenntnis der Materie inklusive dem immer mehr in den Fokus gerückten Verbraucherrecht sind Grundvoraussetzung für eine sichere Planung und Abwicklung, insbesondere bei der Vertragserstellung und deren Abwicklung.


Miet- und Wohnungs­eigentums­recht

Kanzlei fuer Miet- und Wohnungseigentumsrechts

Um auf die Tücken des Miet- und Wohnungseigentumsrechts nicht hereinzufallen, bedarf es jahrelanger Expertise und Praxiserfahrung. Gerade die zahlreichen Novellen in diesen Rechtsbereichen stellen vielfach Stolperstellen dar. In kaum einem anderen Rechtsgebiet kommt daher dem Sprichwort „Wissen ist Macht“ größere Bedeutung zu.

Die große Anzahl der laufenden Veröffentlichungen und die zahlreich geführten Verfahren unserer Kanzlei im Miet- und Wohnungseigentumsrecht stellen sicher, dass Sie bestmöglich beraten sind.


Wohnungsgemein­nützigkeitsrecht

Experte fuer Wohnungsgemeinnuetzigkeitsrecht

Als Berater etlicher gemeinnütziger Bauvereinigungen liefert Ihnen unsere Kanzlei maßgeschneiderte Lösungsvorschläge und gewährleistet eine optimale Betreuung in diesem komplexen Rechtsbereich. Unsere Vertretungstätigkeit erstreckt sich nicht nur auf den wohnzivil- sondern auch den gebarungsrechtlichen Bereich.


Maklerrecht

Anwälte für Maklerrecht Innsbruck

Profitieren Sie von unserem Fachwissen im Bereich des Maklerrechts. Unser diesbezügliches Leistungsangebot umfasst die lösungsorientierte und individuelle Rechtsberatung für Immobilienmakler und Verbraucher.


Ver­sicherungs­recht

Anwaltskanzlei fuer Versicherungsrecht Innsbruck

Mit dem Privatversicherungsrecht kommt nahezu jeder in seinem Leben in Berührung. Wir beraten Sie gerne bei Problemen mit Ihren Personenversicherungen (wie bspw Lebensversicherungen, private Krankenversicherungen, private Unfallversicherungen oder Betriebsunterbrechungsversicherungen für freiberuflich Tätige), KFZ-Versicherungen, Haftpflichtversicherungen, Elementarversicherungen (wie bspw Feuerversicherungen, Sturmschadenversicherungen, Haushaltsversicherungen, Hagelversicherungen) oder Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Gerade im Bereich der Unfallversicherung spielt die richtige Einschätzung der medizinischen Grundlagen eine wesentliche Rolle. Wir stehen in engem Kontakt mit namhaften Fachärzten und können so jederzeit und rasch auch aus medizinischer Sicht die Erfolgsaussichten beleuchten. Nutzen Sie unser Fachwissen gepaart mit unserem Netzwerk zu ihrem Vorteil.


Allgemeines Zivilrecht

Anwälte für Zivilrecht Tirol

mit Schwerpunkt Gewährleistungs-, Schadenersatz und Verbraucherrecht

Unsere Haupttätigkeit im Zivilrecht liegt vordergründig im Bereich des Gewährleistungs-, Schadenersatz und Verbraucherrechts, da diese Rechtsbereiche auch in den oben genannten Materiengesetzen eine zentrale Rolle einnehmen.


Digi­tali­sie­rung

Rechtsgebiet der Digitalisierung

Dieses Rechtsgebiet ist „so gut wie neu“. Demgemäß gering ist die Anzahl derer, die sich damit eingehend befassen. Wir können auch diesen Rechtsbereich dank unserem Rechtsanwaltsanwärter Dr. Lukas Gottardis abdecken. Dr. Lukas Gottardis ist nicht nur wissenschaftlicher Leiter des Universitätskurses „IT-Recht und Digitalisierung“ an der Universität Innsbruck, sondern in diesem Fachgebiet auch gefragter Autor, Gutachter und auch Mitglied bei Austrian Standards.


Vertragsrecht

Anwalt fuer Vertragsrecht Tirol

Das Erstellen von Verträgen stellt in den oben genannten Rechtsbereichen einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt dar. Vertragsrecht ist vielfältig, ebenso gibt es viele Vorlagen. Allerdings setzt eine entsprechend individuell angepasste Vertragserstellung auch das notwendige materiellrechtliche Wissen voraus. Nur so ist das Erkennen von Problemen bei Vertragskonstruktionen und damit auch eine auf den jeweiligen Vertrag angepasste Due-Diligence-Abklärung möglich. Gerade im Immobilienrecht ist dies in Folge der zersplitterten Materie, den zahlreichen intertemporalen Fallen sowie auch der immer wichtiger werdenden verbraucherrechtlichen Dimension im Vertragsrecht Grundvoraussetzung für eine fundierte Abwicklung.

Vertrauen Sie auch hier unserem ausgewiesenen Fachwissen.

Unser Team:

Dr. Christian Prader

Partner

Curriculum Vitae:

  • Geboren 1966
  • Mag. iur. (Innsbruck 1991)
  • Dr. iur. (Innsbruck 1993)
  • Gerichtspraxis, Innsbruck (1991-1992)
  • Rechtsanwaltsanwärter in Innsbruck (1992-1996)
  • Zulassung als Anwalt (Februar 1997)
  • mehrere Jahre Univ.-Lektor an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck (2002-2013)
  • ständiges Mitglied des ÖNORMEN Ausschusses B 2120 (Bauträgervertragsnorm)
  • leitender Redakteur der Fachzeitschrift immolex (Zuständigkeitsbereich WGG) sowie gemeinsam mit Dr. Martin Weber Mitherausgeber der Fachzeitschrift ZakImmo
  • Autor mehrerer Kommentare/Fachbücher sowie unzähliger Publikationen im Immobilien-, Wohn- und Zivilrecht (s link Publikationen)

Univ.-Lektor Dr. Lukas Gottardis

Rechtsanwaltsanwärter
Curriculum Vitae:
  • Geboren 1990
  • Mag. iur. (Innsbruck 2016)
  • Dr. iur. (Innsbruck 2018)
  • Gerichtspraxis, Innsbruck (2016-2017)
  • Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht bei Prof. Pittl (2017 – 2020)
  • Wissenschaftlicher Leiter (gemeinsam mit Dekan ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Markl) des Universitätskurses „IT-Recht und Digitalisierung“ an der Universität Innsbruck
  • Rechtsanwaltsanwärter in Innsbruck (seit 2020)

Schicken Sie uns Ihre Anfrage:

Ihre Nachricht:



Bitte bestätigen Sie den Datenschutzhinweis!
Bitte bestätigen Sie die Google Sicherheitsabfrage!

Kontakt

Dr. Christian Prader
Rechtsanwalt

Dr.Glatz Straße 1
A-6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 209 209
Fax.: +43 512 209 209 - 99